Die Damen in Bolivien erklimmen weitere Gipfel

Ihr erinnert Euch an die Bolivianerinnen, die den Huayna Potosi bestiegen?

Nun, diese Damen waren nicht zufrieden mit einem Sechstausender. Sie wollen jetzt acht Berge in Bolivien besteigen, deren Gipfel jeweils über 6.000 Meter liegen.

In dieser Woche bezwangen sie den Illimani (6.439 m).

Ich bin jetzt bereits seit mehr als einer Woche in La Paz und sehe den alles überragenden Illimani jeden Tag. Immer wieder ein grandioser Anblick.

illimani-la-paz

Aber das Wetter war ziemlich übel in dieser Zeit, mit Regen, Stürmen und einer bitteren Kaltfront. Es war so kalt, dass selbst ich meine Trekkingpläne verschoben habe, und dabei wollte ich nicht einmal bis zum Gipfel.

Respekt für die älteren Damen (sie sind zwischen 42 und 50 Jahre alt), die keine derartigen Bedenken hatten. Wenn man mal über den Wolken ist, stört der Regen aber auch nicht mehr.

cholitas Illimani.jpg

(To the English version.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bolivien, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Damen in Bolivien erklimmen weitere Gipfel

  1. Pingback: The Bolivian Ladies keep Climbing | The Happy Hermit

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s