Das Vorwort sagt schon alles

Wer wissen will, wie es in den Silberminen in Bolivien zugeht, kann das Buch Teufelsmetall von Augusto Céspedes (1956) lesen. Allerdings legt das Vorwort die Gangart des Autors schon in sehr eindeutiger Weise dar.

Vorwort Teufelsmetall

Oder Ihr könnt meinen Bericht über die Minen in Potosí lesen.

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Bolivien, Wirtschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s