Venta Micena – Tag 11/30

Als Ihr das einsame Dorf und das alte Bauernhaus gesehen habt, in dem ich wohne, habt Ihr Euch wahrscheinlich schon gewundert, ob es hier überhaupt fließendes Wasser gibt. Aber es gibt hier eigentlich alles, was man braucht.

So ist hinter dem Haus ein privates Schwimmbad.

swimming pool.JPG

Schade nur, dass ich nicht schwimmen kann.

Falls übrigens mal jemand Urlaub hier machen will, das Haus ist sowohl bei Booking als auch bei AirBnB als Ferienwohnung zu mieten. Falls jemand zum ersten Mal AirBnB nützt, könnt Ihr Euch über diesen Link anmelden und bekommt 25 € Guthaben geschenkt. Bei Booking bekommt Ihr über diesen Link immerhin noch 15 € Guthaben.

Advertisements

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Venta Micena – Tag 11/30

  1. Andi Haller schreibt:

    Soll ich dir in Calgary beim Schnee schippen helfen?

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s