Venta Micena – Tag 16/30

Die Katze, um die ich mich zu kümmern habe, habt Ihr schon kennengelernt.

Aber jeden Morgen warten auch ihre Kollegen auf der Terrasse und sehen mich flehend an.

Katzen1.JPG

Da kann ich nicht widerstehen, also gibt es Essen für Alle.

Katzen2

Advertisements

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Andalusien, Fotografie, Reisen, Spanien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Venta Micena – Tag 16/30

  1. Günter Moser schreibt:

    Guten Morgen,

    hoffentlich hast du genügend Futter für all die Katzen.

    Grüße dad

    >

  2. Paul schreibt:

    Hallo Andreas,
    die Eigentümer des Hauses werden sich freuen, dass Du eine Futterstelle für die Katzen des ganzen Dorfes eingerichtet hast. Damit bewahrheitet sich einmal mehr: Mit Mietern hat man nichts als Ärger. :-))

    Gruß, Paul

    • Andreas Moser schreibt:

      Keine Sorge!

      1) Die Eigentümer haben mich gebeten, das zu übernehmen. Im Sommer leben genügend Menschen im Dorf, so dass die Katzen versorgt sind. Aber jetzt im Herbst/Winter ist niemand mehr da für sie.

      2) Ich deponiere das Futter in der Mitte des Dorfes, um die Katzen vom Haus wegzulocken. Aber wie man an dem Foto sieht, haben die Katzen trotzdem herausgefunden, wo ich wohne und warten jeden Morgen und jeden Nachmittag.

      Insgesamt sind es etwa 15 Katzen, und jetzt kamen noch 4 ganz kleine dazu.

  3. Pingback: Nächste Reise: Kanada | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s