Schlagwort-Archive: Hans Fallada

„Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada

Wenn ein Roman 62 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ein Weltbestseller wird, dann macht das neugierig. Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada erschien in Deutschland schon 1947, aber ich wurde auf das Buch erst 2009 aufmerksam, als es unter dem Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Deutschland, Geschichte, Holocaust, Politik, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare