Ich eröffne wieder eine Anwaltskanzlei

Da ich nicht genug Spenden erhalte, um meinen Blog weiterhin betreiben zu können, muss ich wieder als Rechtsanwalt arbeiten. Leider verfüge ich über keinerlei anderweitige nützliche Talente.

Nach meiner langen Auszeit von sechs Jahren werde ich klein anfangen. Ganz klein.

law firm Sucre.JPG

Das ist mein neues Büro, gleich neben dem Bahnhof in Sucre, Bolivien.

(Read this announcement in English.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bolivien, Fotografie, Recht, Reisen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ich eröffne wieder eine Anwaltskanzlei

  1. Peter Chylewski schreibt:

    Ich wollte nur mal kurz sagen, dass ich diesen Blog sehr schätze und die Beiträge auch regelmässig lese. Weil ich sie immer im Mail-Programm lese, tauchen meine Klicks wohl nicht in der Statistik auf.

    • Andreas Moser schreibt:

      Hallo Peter,
      vielen herzlichen Dank!
      Ich finde auch, dass das E-Mail-Abonnement die beste Art ist, den Blog zu lesen. So verpasst man nichts, muss nicht selbständig immer wieder nachsehen, ob etwas Neues erschienen ist und kann am Sonntagmorgen zum Frühstück die aufgelaufenen Artikel der vergangenen Woche lesen. – Für diejenigen, die von dieser Möglichkeit noch nicht wußten: Einfach in der rechten Spalte auf den Button „Abonnieren“ klicken und Eure E-Mail-Adresse eintragen.

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s