Leicht zu verwechseln (20) Holocaust-Leugner

Es gibt Leute, die den Holocaust leugnen,

Richard Williamson bishop

und dann gibt es einen, der behauptet, daß Deutschland den Holocaust nicht als historische Tatsache anerkennt:

Silvio_Berlusconi

Das ist zwar ziemlich unlogisch, weil z.B. der oben dargestellte Holocaust-Leugner Richard Williamson von einem deutschen Gericht gerade deshalb verurteilt wurde, aber anti-deutscher Wahlkampf ist in Italien dieses Jahr in Mode.

(Click here to read this in English.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europawahl 2014, Geschichte, Holocaust, Italien, Politik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Leicht zu verwechseln (20) Holocaust-Leugner

  1. Pingback: Easily confused (34) Holocaust denial | The Happy Hermit

  2. Jurij Below schreibt:

    So, lieber Andreas,
    haben Sie mal die Frage gestellt: Warum es Leute gibt, die den Holocaust leugnen? Wenn nicht, dann versuchen Sie mal es verstehen und dies mal ganz anderes, warum die BRD-Justiz den Holocaust-Leugnung bzw. auch Kritik unter Strafe stellt? Wenn Sie mal Art 5 des Grundgesetzes lesen dann erleben Sie eine Überraschung.
    Liebe Grüße
    Jurij

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s