Video: Cowboy-Idylle

Meine Arme waren schlapp vom Rudern, und die Pferde hatten die einsame Bucht mit dem saftigen Gras erspäht. Also legte ich an der Isla del Sol an. Es war Zeit für eine Pause.

Cowboyidylle.JPG

Da die Bucht von steilen und kargen Hängen umgrenzt war, konnte ich die Pferde frei grasen lassen. Wenn Ihr Adleraugen wie meine habt, erspäht Ihr sie rechts neben dem Boot.

Das sind die Orte und Momente, in denen nur eine Zigarre das Glück noch steigern kann. Leider hatte ich weder in La Paz, noch in Copacabana, noch auf der Isla del Sol auch nur eine einzige Zigarre auftreiben können. Auf der Insel hatte ich deshalb zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder eine Schachtel Zigaretten gekauft.

 

So ein Glück, dass der Bildausschnitt keinen Blick auf mein anschließendes Bad im See zulässt. Und Zigaretten sind kein vollwertiger Ersatz für Zigarren. Wenn mich also mal jemand aus Europa besucht, so bitte ich um italienische Toscano-Zigarren als Mitbringsel.

(To the English version.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Bolivien, Fotografie, Reisen, Video-Blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Video: Cowboy-Idylle

  1. Pingback: Video Blog: Cowboy Idyll | The Happy Hermit

  2. kunstschaffende schreibt:

    Coole Zigaretten Werbung ohne Worte. Da könnte ich glatt wieder Lust bekommen!

  3. Pingback: Video: Zeit für eine Pause | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s