Archiv der Kategorie: Montenegro

Video: Kapelle in den Bergen

Beim Wandern in Montenegro entdeckt man allerhand. Aber was immer es ist, man kann darauf wetten, dass es menschenleer und verlassen ist. Habt Ihr gemerkt, wie perfekt die Musik auf die Handlung abgestimmt ist? Und das bei meinem ersten Versuch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Musik, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

ARD-Reportage über Montenegro

Wenn ich ein Land – wie derzeit Montenegro – über den grünen Klee preise, werden die Leser dieses Blogs manchmal skeptisch und glauben mir nicht mehr. Dagegen hilft es, selbst in den Zug oder ins Fugzeug zu steigen (Memmingen-Podgorica mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (20)

Als ich in der Buchhandlung in Montenegro Bücher von Džon Grišam sah, war ich froh, dass mein Name für die serbokroatische Ausgabe meiner Bücher nicht ganz so stark abgeändert werden müsste. Ich verstehe diese Glas-halbvoll/halbleer-Diskussion nicht. Ich trinke immer aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Bücher, Bildung, Litauen, Montenegro, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Guten Abend aus Kotor

Einen Weg für die Bewohner von Kotor, den Sonnenuntergang zu sehen, habe ich schon beschrieben: der Aufstieg auf den Vrmac, der Berg, der sich auf den beiden oberen Fotos von links in die Bucht von Kotor streckt. Die andere Möglichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Roter Stern

„OK, wir reißen hier alles ab, ziehen einen Wolkenkratzer hoch und verkaufen teure Wohnungen. Es lebe der Kapitalismus! Aber das Denkmal mit dem Roten Stern bleibt stehen, Genossen!“ (Fotografiert in Tivat, Montenegro.)

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Leicht zu verwechseln (39) Bergfilme

Bergfilm in Deutschland: Bergfilm in Jugoslawien: (übrigens gefilmt in den Bergen Montenegros und Bosniens)

Veröffentlicht unter Kino, Montenegro | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vrmac – wo Wandern betrunken macht

Der einzige Nachteil an Kotor ist, dass es an einem Fjord liegt, umgeben von steil aufragenden Bergen, die die Sonne am Morgen erst mühsam überwinden muss, während sie anderswo im Land schon Menschen und Gemüter erwärmt, und hinter denen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Geschichte, Montenegro, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Vogelfrühstück

Fotografiert in Kotor, Montenegro.

Veröffentlicht unter Fotografie, Montenegro | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Unsortierte Gedanken (19)

Ich verstehe die Aufregung um die US-amerikanische Botschaftsverlegung nach Jerusalem nicht. Die österreichische Repräsentanz war schon immer in Jerusalem. „Wenn Du wirkliche Einsamkeit erfahren willst, musst Du nach Deutschland fahren.“ (Andrzej Stasiuk in Dojczland) – Hey Andreas, wie leicht ist eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Deutschland, Israel, Kino, Montenegro, Politik, Reisen, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

Serbokroatisch

Liebe Ex-Jugoslawen, Euer Trennungsdrama in allen Ehren, aber ich bin doch nicht blöd und lerne jetzt Serbisch, Kroatisch, Bosnisch und Montenegrinisch. Ne, ich bleibe beim guten alten Serbokroatisch. Dazu habe ich sogar noch ein günstiges Buch gefunden. Allerdings musste ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Montenegro, Reisen, Serbien, Sprache | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare