Meine Halbmarathons

Ein Halbmarathon ist etwas mehr als 21 km lang, also ein ausgedehnter Spaziergang. Von Zeit zu Zeit fühle ich mich fit genug, diese Strecke zu laufen. Im Folgenden meine bisherigen Ergebnisse und die nächsten Lauftermine.

  • 4. April 2004 – Amberg, Deutschland – 2:02:06 (2 Stunden, 2 Minuten, 6 Sekunden)
  • 10. April 2005 – Amberg, Deutschland – 1:47:44
  • 14. September 2008 – Eschenbach, Deutschland – 1:59:40
  • 26. Oktober 2008 – Ljubljana (Laibach), Slowenien – 1:53:19
  • 23. November 2008 – Monterrey, Nuevo León, Mexiko – 2:02:45
  • 28. März 2010 – Waltham Forest, London, Großbritannien – ungefähr 2 Stunden (keine genaue Messung)
  • 20. Februar 2011 – Eton, Berkshire, Großbritannien – 1:57:10
  • 12. Mai 2013 – Trakai, Litauen – 2:04:23
  • 26. Oktober 2014 – Danilovgrad nach Podgorica, Montenegro – 1:59:56
  • 13. März 2015 – Jerusalem, Israel – 1:53:30
  • 4. April 2015 – Brașov (Kronstadt), Rumänien– 2:32:49
  • 19. April 2015 – Budapest, Ungarn – 1:45:42
  • 24. Mai 2015 – Targu Mureș (Neumarkt am Mieresch), Rumänien – 2:10:34
  • 6. Juni 2015 – Baile Tusnad, Rumänien (23 km lang und 900 Höhenmeter hinauf) – 2:06:10
  • 14. Februar 2016 – Urubó nach Porongo, Santa Cruz, Bolivien – (Anscheinend maß hier niemand die Zeit.)
  • 26. August 2017 – Nürnberg –

Die Zeiten sind zugegeben nichts Besonderes. Aber viele der Routen gingen durch hügeliges Terrain oder sogar in die Berge, andere Male durch Schnee oder Sand. Ich laufe lieber in schöner Umgebung als dass ich besonders schnell bin.

TgM1

Eigentlich ist das Ganze nur ein Vorwand zum Reisen. In der zweiten Jahreshälfte 2017 werde ich deshalb hauptsächlich Halbmarathons in Ländern auswählen, in denen ich bisher noch nicht war. Belarus, Ukraine, Armenien und der Irak sind besonders verlockend.

(Click here to read this list in English.)

Über Andreas Moser

Travelling the world and writing about it. I have degrees in law and philosophy, but I'd much rather be a journalist, a spy or a hobo.
Dieser Beitrag wurde unter Reisen, Sport abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Meine Halbmarathons

  1. Pingback: My half marathons | The Happy Hermit

  2. Pingback: So geht Abenteuer! Eine Anleitung in 24 Schritten. | Der reisende Reporter

  3. Pingback: Tagesnotizen 11 | Der reisende Reporter

Hier ist Platz für Kommentare, Fragen, Kritik:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s