Schlagwort-Archive: Eisenbahn

Von Edmonton nach Winnipeg in einem Zug voll alter Männer

Im ersten Teil dieser Trans-Kanada-Eisenbahn-Trilogie, den zuerst zu lesen ich aus Gründen der stringenten Befolgung des Fahrplans empfehle, hatte ich über die historische Bedeutung der Bahn für die Entwicklung Kanadas geschrieben. Die aktuelle Bedeutung für den Personenverkehr erkennt man an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Kann jemand zählen, wieviele Waggons das sind?

Wenn es darum geht, mehr Fracht auf die Schiene zu bekommen, sind längere Züge doch eigentlich die naheliegendste Lösung. Dann muss man auch nicht so oft von der Fabrik zum Hafen fahren und blockiert seltener das Streckennetz. In Kanada sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

27 Stunden im Zug und keine Minute Langeweile

In Neonlettern scheint der Name „Pacific Central“ auf dem monumentalen Gebäude durch die recht spät und langsam ausklingende Nacht. Durch den Park vor dem Bahnhofsgebäude schleppe ich meine viel zu schweren Taschen, wie immer auf langen Reisen randvoll mit Büchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kanada, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

Nächste Reise: Kanada

Bei meinem letzten Housesitting-Auftrag überlebte die Katze bzw. die Katzen, und das Haus brannte auch nicht ab. So bekam ich einen neuen Auftrag, auf ein Haus und eine Katze aufzupassen, diesmal in Calgary. Damit komme ich endlich mal nach Kanada. Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanada, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Eine Wanderung entlang der Semmeringbahn

To the English version of this article. Auf den ersten Blick sieht die Landschaft in den Wiener Alpen idyllisch aus. Aber das Auge des Kenners sieht sofort, dass etwas fehlt: eine Eisenbahn! Denn wie soll das Volk diese Bilderbuchlandschaft genießen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Fotografie, Reisen, Technik, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Unsortierte Gedanken (23)

Man kann über den Zweiten Weltkrieg durchaus geteilter Meinung sein, aber wenigstens fand von 1939 bis 1945 kein Oktoberfest statt. Die türkische Lira ist im freien Fall, aber der Döner kostet noch immer genauso viel. Skandal! Die Leute wurden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Christentum, Deutschland, Großbritannien, Israel, Kanada, Malta, Politik, Rumänien, USA, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Erste Eindrücke

Am Bahnsteig in Regensburg wartet neben mir ein junger Mann ebenfalls auf den Zug nach Wien. Er ist ganz in schwarz gekleidet, mit schwarzem Baseball-Cap, schwarzer Sonnenbrille (die Sonne scheint nicht), schwarzen Kopfhörern und schwarzem Rucksack. Mit seinen Muskeln könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Leben, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wenn Ihr 18 seid, zahlt Euch die EU den Sommerurlaub

Für mich kommt das leider zu spät (verdammte Altersdiskriminierung), aber vielleicht sind einige von Euch 18 oder haben Kinder in dem Alter. Dann habt ihr Glück! Denn die Europäische Union finanziert 15.000 Reisen für Einzelpersonen oder Gruppen von bis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Winterwunderland auf Schienen

Über die geniale Idee der rumänischen Eisenbahn zur Klimatisierung der Züge im Hochsommer hatte ich schon geschrieben. Allerdings scheint es, dass jemand vergessen hat, die Klimaanlage für den Winter umzustellen. Denn so sah diese Woche der Zug von Iași nach Temeschwar aus: Die transrumänische Eisenbahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Rumänien | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Unsortierte Gedanken (19)

Ich verstehe die Aufregung um die US-amerikanische Botschaftsverlegung nach Jerusalem nicht. Die österreichische Repräsentanz war schon immer in Jerusalem. „Wenn Du wirkliche Einsamkeit erfahren willst, musst Du nach Deutschland fahren.“ (Andrzej Stasiuk in Dojczland) – Hey Andreas, wie leicht ist eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Österreich, Deutschland, Israel, Kino, Montenegro, Politik, Reisen, Rumänien, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare