Schlagwort-Archive: Wandern

Unsortierte Gedanken (5)

– „Wie kannst Du Dir das ständige Reisen leisten?“ – „Ich habe noch nie ein Produkt von Apple gekauft.“ Ein Fernwanderweg vom Schwarzen zum Kaspischen Meer hört sich nach einer guten Idee an. Er ist allerdings noch in Arbeit. Aber schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bolivien, Brasilien, Deutschland, Medien, Peru, Recht, Reisen, Russland, Sprache, Syrien, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Weihnachten 2015: Pai Inacio

Was macht man an Weihnachten, wenn man nicht daran glaubt und wenn man direkt neben einem Nationalpark wohnt? Klar, man geht wandern. Die 20 km von Lencois zum Morro do Pai Inacio schienen genau die perfekte Entfernung für einen Tagesmarsch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brasilien, Fotografie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Zwei Jungs wandern 60 km für eine Suppe.

Ein Bekannter aus Târgu Mureș (deutscher Name des Ortes: Neumarkt am Mieresch) fragte mich letzten Sonntag, ob ich Lust auf eine „kleine Wanderung  zu den Hügeln außerhalb der Stadt“ habe. Hatte ich natürlich. Er wollte nach Miercurea Nirajului (Sereda) wandern. Ich hatte keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Geschichte, Politik, Reisen, Religion, Rumänien, Sport | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Video-Blog: Tara-Schlucht in Montenegro

Eine meiner waghalsigen Wanderungen im Durmitor-Gebirge in Montenegro führte mich auf den Gipfel des Berges Ćurevac (1.625 m), von wo aus man einen Blick auf die Tara-Schlucht, die tiefste Schlucht Europas, hat. Oder hätte, wenn nicht die Wolken dazwischen wären. Ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Montenegro, Reisen, Video-Blog | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Baden im Freien

Zwei Dinge schrecken Menschen davor ab, tagelang durch die Wildnis zu wandern: Der Gedanke an das Schlafen im Freien und die fehlende Dusche. Dabei kann das Schlafen im Freien je nach Jahreszeit (Mückenzeit ist schlimmer als Kälte) angenehmer, schöner und vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Reisen, Sark | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar