Schlagwort-Archive: Gesundheit

Meine Halbmarathons

Ein Halbmarathon ist etwas mehr als 21 km lang, also ein ausgedehnter Spaziergang. Von Zeit zu Zeit fühle ich mich fit genug, diese Strecke zu laufen. Im Folgenden meine bisherigen Ergebnisse und die nächsten Lauftermine. 4. April 2004 – Amberg, Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Sport | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Alternativmedizin

Wenn mir das Geld ausgeht, muss ich manchmal etwas langweiligere Arbeiten annehmen. Letzte Woche transkribierte und übersetzte ich Interviews mit Patienten, die Biopharmazeutika zur Behandlung von Krankheiten bekamen, die mir doch recht ernsthaft erschienen. Auf die Frage nach dem schlimmsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Philosophie, Technik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ein Humidor für Arme

Unter uns: Der Kühlschrank tut’s auch. Das habe ich von dem Laden in Cochabamba abgeguckt, wo ich regelmäßig sehr günstige weil wahrscheinlich gefälschte Cohibas kaufte. Die Kiste lagerte dort im Kühlschrank auf den Bierdosen. Die Zigarren waren vorzüglich frisch, wie eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rückführung im Todesfall

Nach vier krankenversicherungslosen Jahren (dieser ganze bürokratische Kram ist mir als Jurist zuwider) habe ich mich vor meinem Umzug in das mit Malaria, Gelb- und Denguefieber nur so strotzende Südamerika kurzzeitig mit dem Gedanken getragen, doch mal wieder mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Recht, Reisen | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Ein Palast für die Kranken, Siechen und Lahmen

„Kein Hotelzimmer mehr frei? Kein Problem, ich gehe gerne ins Krankenhaus“, könnte man in Venedig zu sagen geneigt sein, wenn man das örtliche Krankenhaus kennt. Und das ist nur der Hintereingang. Zum Vordereingang wird der verwunde(r)te Besucher mit dem Boot gebracht.

Veröffentlicht unter Fotografie, Italien, Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Zigarren machen gesund

„Sie können hier nicht rauchen! Das ist ein Krankenhaus“ blaffte mich die Krankenschwester an, obwohl ich die Zigarre noch nicht einmal angezündet hatte. „So?“ fragte ich. „Sie haben wohl den ‚Zauberberg‚ nicht gelesen?“ Die unwirsche Antwort „Hier herrscht Rauchverbot!“ ging auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Power-Frühstück

Ein Frühstück erfüllt drei Funktionen: Zeitung lesen richtig wach werden Energie für den Tag aufnehmen Da ich in meiner Kleinstadt in Rumänien noch keine Süddeutsche Zeitung gefunden habe, konzentrieren wir uns heute auf die beiden letzteren Aspekte. Zum Aufwachen trinkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare